Himbeer-Cheesecake

Zutaten für eine grosse Springform (26cm)

Bröselboden
200g Nuss-Stängeli
110g Butter flüssig

Mascarponecreme
500g Mascarpone
100g Rohrzucker
1 Pack Vanillezucker mit Bourbon
1 Zitrone
3 Eier

Belag
500g schöne frische Himbeeren
250ml Weisswein (alternativ Wasser oder Himbeersaft)
2EL Rohrzucker
1 Pack Tortenguss rot (alternativ rote Lebensmittelfarbe)

Deko
2EL Aprikosenmarmelade
40g Mandelblättchen
2EL Rohrzucker

Bröselboden:
⇒ Nuss-Stängeli zermahlen
⇒ Butter schmelzen lassen
⇒ Alle Zutaten mit dem Zucker gut umrühren
⇒ Springformboden mit Backpapier belegen und den Rand mit Butter einstreichen
⇒ Nuss-Stängelmix in die Springform gleichmässig verteilen und fest zu einem gleichmässigen Boden andrücken
⇒ Bröselboden in den Kühlschrank stellen

Mascarponecreme und Belag:
⇒ Eigelb, Mascarpone, Rohrzucker, Zitrone (ausgepresst) und Vanillezucker gut vermischen
⇒ Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Mascarponemenge gut mischen und auf den gekühlten Boden geben
⇒ Ofen auf 170° Ober-und Unterhitze vorheizen und 35 Minuten backen
⇒ Kuchen abkühlen, vom Rand lösen, aber in der Form lassen
⇒ Himbeeren auf den Kuchen legen
⇒ Weisswein, Zucker und Tortenguss verrühren und erhitzen (man kann eben
⇒ Guss schnell über die Himbeeren streichen, ansonsten beginnt es zu gelieren und verklumpen
⇒ Guss abkühlen lassen und den Kuchen ganz von der Form lösen

Deko:
⇒ Mandelblättchen in der Pfanne goldbraun rösten
⇒ Aprikosenmarmelade aufkochen und auf die Kuchenseite streichen und Mandeln mit den Fingern andrücken

IMG_7318

IMG_7319

IMG_7321

IMG_7322

IMG_7323

IMG_7324

IMG_7325

IMG_7326

IMG_7327

IMG_7332IMG_7334

IMG_7335

IMG_7336IMG_7338

IMG_7339IMG_7342

IMG_7343

IMG_7344

IMG_7345

IMG_7347

IMG_7348IMG_7350

Schokoladen Lava Cake

Zutaten für ca. 14 kleine Küchlein oder runde Springform (ca. 25cm Durchmesser)
125g Backmehl
180g Rohrzucker
3 Eier
125g Butter
150g Dunkle Kochschokolade
1cl Rum oder Grand Marnier
80g gemahlene Haselnüsse

=> Backmehl, Rohrzucker und Eier vermischen
=> Butter mit Kochschokolade schmelzen und mit Mehl/Zucker vermischen
=> Rum und Haselnüsse dazugeben und gut verrühren
=> Förmchen mit Butter bestreichen
=> Teig in die Förmchen oder in eine Springform verteilen
=> 7-9 Min (kleine Förmchen) oder 11-13 Min (grosse Springform) bei 250° im Normalbackofen backen (je nach dem ob Lavafüllung oder durchgebacken)

IMG_7304

IMG_7308

IMG_7309

IMG_7310

IMG_7311

IMG_7312

IMG_7313

Chimichurri

Chimichurri ist eine argentinische Sauce, die in der Regel mit gegrilltem Rindfleisch serviert wird.
Kann aber auch als Marinade für jegliche Fleischsorten benutzt werden oder als Dip für Wurstspezialitäten.

Zutaten

2EL frischer Basilikum
1EL Frühlingszwiebel
2EL grüne Peperoni
2EL frische Oregano
2dl Olivenöl
4EL Weisser Balsamico (oder Weissweinessig)
Salz und Pfeffer (Chilli)

=> alle Zutaten grob zerhacken
=> Olivenöl und Balsamico beifügen
=> alles mit dem Mixer pürieren und je nach Geschmack würzen

IMG_7192

Wachteleier

Zutaten: 1 Packung Wachteleier

=> Wachteleier mit scharfem Messer aufschlagen
=> In einen kleinen Behälter tun. Ansonsten ist die Gefahr gross, dass die Schalen mitreinfallen oder die Form des Spiegelei’s direkt in der Pfanne nicht besonders schön wird.
=> Vom Behälter in die heisse Pfanne vorsichtig legen (ggf. in Servierringe) und braten.
=> Salzen und servieren…

IMG_7315IMG_7316