Gemüse Quiche mit Lachs

Zutaten für eine grosse Springform 26cm

Teig:
350g Mehl (Dunkel-, Ruchmehl für die gesunde Version)
150g Butter
2 Eier
4EL Milch
2 Prise Salz
1 Handvoll Baumnüsse

Füllung:
300g geräucherter Lachs
500g Lauch
500g Kartoffeln mehligkochend
3EL Butter
5 Eier
200g Creme Fraiche
1 Prise Muskat
1TL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Teig:
⇒ Mehl, Butter (weich), Eier, Milch und Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten.
⇒ Baumnüsse in der Hand zerdrücken und mit dem Teig verkneten.
⇒ Den Teig in Alufolie ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
⇒ Springformboden mit etwas Butter einfetten
⇒ Teig nach dem Kühlen auswallen und in die Springform andrücken bis zum Rand.

Füllung:
⇒ Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
⇒ Backofen auf 200° C vorheizen.
⇒ Lauch putzen und in Ringe schneiden und ca. 5Minuten in erhitzter Butter
dünsten und abkühlen lassen.
⇒ Lachs in Streifen schneiden.
⇒ Die Eier mit der Creme Fraiche verquirlen, Kartoffel, Lauch und Lachs untermengen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen.
⇒ Ganze Mischung in die Springform mit Teig füllen und bei 200° C in der Mitte des Backofens für 40-50 Minuten braun-goldig backen. Falls die Bräune bereits stimmt, aber innen noch nicht gut ist, einfach eine Alufolie über den Quiche legen und weiter backen.

 

IMG_7352

IMG_7353

IMG_7355

IMG_7358

IMG_7360

IMG_7363

IMG_7367

IMG_7368

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s